Zustiften/Spenden

Definition

Definition

Im Stiftungsrecht wird unterschieden zwischen Spenden und Zustiftungen: Spenden erhöhen nicht das Stiftungsvermögen, sondern müssen in vollem Umfang und zeitnah für das jeweilige Projekt oder einen der anderen Stiftungszwecke verwendet werden. Zustiftungen erhöhen das Stiftungsvermögen. Nicht jeder Stifter möchte eine eigene Stiftung gründen.

Erfahren Sie mehr

Beispiele

Beispiele

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie die Reinhard & Sonja Ernst-Stiftung in Ihrem Testament als Erben einsetzen, so dass Ihre letztwillige Zuwendung das Stiftungskapital unterstützt und einen weiteren Beitrag zur Unterstützung unserer Projekte leistet. Sie selbst entscheiden, in welchem Umfang Sie die Stiftung und ihre Projekte unterstützen möchten.

Erfahren Sie mehr

Steuerliche Vorteile

Steuerliche Vorteile

Der Spender erhält von der Stiftung eine Zuwendungsbestätigung. Seit 2007 darf jeder Bundesbürger Spendenbeträge in Höhe von bis zu 20 % seines Einkommens steuerlich geltend machen. Der Zustifter kann bis zu 1 Million Euro Zustiftungskapital auf einmal oder verteilt auf bis zu 10 Jahre steuerwirksam geltend machen.

Erfahren Sie mehr