Datenschutz

Die Reinhard & Sonja Ernst−Stiftung hält den Datenschutz und die Sicherheit von personenbezogenen Daten für sehr wichtig. Aus diesem Grund halten wir uns strikt an das Bundesdatenschutzgesetz. Im Weiteren informieren wir Sie darüber, welche Daten möglicherweise bei dem Besuch der Seite erfasst und zu welchem Zweck diese erhoben werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und in dem Umfang erhoben, wie Sie diese Daten von sich aus uns z. B. im Rahmen der Nutzung des Kontaktformulars oder einer Bewerbung zusenden. Natürlich werden diese Daten vertraulich behandelt und nur zu dem ursprünglichen Anlass der Zusendung verwendet. Die von Ihnen übermittelten Daten werden weder von uns, noch von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt. Es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig, Sie haben uns Ihr Einverständnis erteilt oder eine behördliche Anordnung liegt hierzu vor.

Cookies

Wir verwenden zur Erleichterung des Besuchs unserer Website Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt und in Abhängigkeit Ihrer Browsereinstellungen bzw. einem festgelegten Zeitraum automatisch wieder gelöscht werden. Sie können Ihren Browser jederzeit so einstellen, dass Sie die Verwendung von Cookies zulassen, ausschließen bzw. der Einsatz von Cookies Ihrer Bestätigung bedarf.

Google Analytics

Die Reinhard & Sonja Ernst−Stiftung nimmt das Thema Datenschutz sehr ernst. Wir sind stets bemüht, alle datenschutzrechtlichen Vorschriften umzusetzen. Beim Einsatz verschiedener Google-Technologien senden wir keine personenbezogenen Daten an Google. Als personenbezogene Daten gelten alle Daten, die von Google dazu verwendet werden können, Personen zu identifizieren. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit diesen Cookies werden Informationen gespeichert, die nicht personenbezogen sind. Die durch das Cookie erzeugten Daten enthalten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website und werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics mit der IP-Anonymisierungs-Methode. Durch die Funktion „anonymizeIp()“ werden die IP-Adressen anonymisiert und nur gekürzt verarbeitet. (Damit Websites im Internet aufgerufen werden können, ist die Verwendung von IP-Adressen notwendig. Website-Inhaber haben somit – unabhängig davon, ob sie Google Analytics verwenden – Zugriff auf die IP-Adressen der Website-Besucher.)

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de] verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren. Mit dem verfügbaren Browser-Add-on wird der Versand von Besuchsinformationen an Google Analytics über das Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) unterbunden.

Diese Website benutzt Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie mit einer Laufzeit von 30 Tagen auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf diese Website gelangt sind. Die mithilfe des Cookies gesammelten Informationen ermöglichen es AdWords-Kunden, Conversion-Statistiken zu erstellen. Diese Statistiken enthalten keine Informationen, mit denen sich Besucher persönlich identifizieren lassen. Möchten Sie das Tracking-Verfahren unterbinden, können Sie in Ihrem Browser Cookies der Domain googleadservices.com blockieren bzw. ablehnen.

Diese Website benutzt Remarketing. Google Remarketing ist eine Technologie, durch die Personen – welche diese Website bereits besucht haben – durch zielgerichtete Werbung im Google Displaynetzwerk (auf anderen Websites) erneut über Anzeigen angesprochen werden können. Die Einblendung der Anzeigen erfolgt durch Auslesen von Cookies (Drittanbieter-DoubleClick-Cookie), welche beim ersten Besuch der Website gesetzt werden. Möchten Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten, können Sie Cookies für diese Zwecke im Anzeigenvorgaben-Manager verwalten [www.google.de/ads/preferences/] oder über die Deaktivierungsseite der NAI (Network Advertising Initiative – Netzwerkwerbeinitiative) [http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp] deaktivieren.

Weitere Informationen können Sie den Datenschutzbestimmungen von Google entnehmen: http://www.google.de/intl/de/privacy.html